Katrin Berger

Projektentwicklung

Seit mehr als 17 Jahren ist die Ahauserin nun Teil des Teams und das vor allem, weil sie ihren Arbeits- und Aufgabenbereich aktiv mitgestalten kann und das Ganze in einem großartigen Teamumfeld. Wenn es dann mal zu eng um sie herum wird, dann fliegt sie einfach los und das im wahrsten Sinne des Wortes. Beim Gleitschirmfliegen wird der Kopf frei und zudem die Perspektive auf die Situation einfach mal verändert und beides wirkt Wunder. Sie ist ein Organisationstalent, koordiniert und steuert die Abläufe und Prozesse. Ziele sind für die Projektentwicklerin von hoher Bedeutung, beruflich wie privat und daher freut sie sich schon heute auf den Tag, wo sie mit dem Gleitschirm direkt nach Gronau fliegen wird.